Galerie IAC-Berlin-Königswinter

      International Art Consult Berlin-Königswinter

"Jenseits von Zeit und Raum" eine außergewöhnliche Ausstellung mit der Kana -Shodo Meisterin Kaoru Akagawa. Finissage am Sonntag den 3.9.2017 von 12-17.00Uhr in Anwesenheit der Künstlerin.

Die japanische Künstlerin Kaoru Akagawa wurde in Kanada geboren, ist in den USA aufgewachsen, hat in Japan studiert, lebte zwischenzeitlich in Berlin und zur Zeit in London, von wo sie zur Ausstellungseröffnung anreisen wird. Vor diesem weltumspannenden Hintergrund führt sie in ihren Werken moderne Kunst und die japanische Kalligraphie, Kana Shodo zusammen, um diese alte aus Japan stammende Kunst der adligen Frauen

weltweit bekannt zu machen. Wir habe auf diese Weise die seltene Gelegenheit in die Welt der Kana Art multikulturell einzutauchen.

Sie präsentiert ca. 40 Werke, in denen sie das Stilmitteln der historischen Kana Schrift in unglaublicher Akribie transferiert in moderne zeitgenössische Malerei und Objekte. Ihre Bilder entstehen in einem aufwendigen Prozess allein durch unterschiedlich starken Pinselduktus während des hochkonzentrierten Schreib-/Malaktes in Kana Schriftzeichen und dem kreativen Spiel mit den unterschiedlichsten Materialien.